Lungenkrebs, auch Lungenkarzinom oder Bronchialkarzinom, ist ein bösartiger Tumor, der im Lungengewebe oder in den tieferen Atemwegen, den Bronchien, entsteht. Ein Lungentumor kann sich ausbreiten und Metastasen bilden. Es gibt zwei Formen des Lungenkrebses: den häufigeren nicht-kleinzelligen (ca. 85% der Fälle) und den selteneren kleinzelligen Lungenkrebs (ca.15% der Fälle).

Grafik Histologische Subtypen von Lungenkrebs
Novartis

Zu wissen, mit welcher Art von Lungenkrebs man es zu tun hat, ist für Patient und Ärzte das wichtigste Kriterium für den weiteren Umgang mit der Erkrankung. Während sich der kleinzellige Lungenkrebs prinzipiell nur begrenzt in Krankheitsstadien einteilen lässt, klassifiziert man die Schweregrade und Verlaufsstadien des nicht-kleinzelligen Lungenkrebses sehr detailliert nach einem international bewährten System. Kleinzelliger und nicht-kleinzelliger Lungenkrebs werden unterschiedlich behandelt.

Novartis Pharma Medizinischer Infoservice

Telefon: 0911 – 273 12100 (Mo-Fr 08.00 bis 18.00 Uhr)
Fax: 0911 – 273 12160
E-Mail: [email protected]
www.infoservice.novartis.de